Werkzeugmaschinen GmbH

Das Gehäuse und deren Funktion

Roe-100

Roe-150


Das Außenmaterial ist aus V2A bzw. 1.4305 (L303)

Die Positionierung erfolg über einen Kugelkopf.

Mit der Mutter wird das Gehäuse vorgespannt, sodass es sich noch mit der Hand bewegen lässt, um eine schnelle und präzise Einstellung des Blickwinkels ohne Werkzeug zu finden.

Im Falle, wenn ein schweres Stahlteil aus der Spannung mit einer Geschwindigkeit heraus fliegt und die Kamera trifft, wird es nur selten zu einem Totalschaden der Kamera kommen, da durch die kugelliege Lagerung die Kamera sich verdreht und eine nicht unerhebliche Kraft abgelenkt wird.

Die 5 mm Wandstärke des Gehäuses, die relativ kleine Objektivöffnung und das 4 mm starke Saphirfenster schützen die Kamera zusätzlich.

Saphir ist das zweithärteste (9 Mohs) durchsichtige Material und ist ernom kratzfest gegen Stahlspäne und besitzt einen Lotuseffekt (kaum Anhaftungen und ist schlierenarm).



seit dem 23.12.20 dauerhaft unter Wasser, ohne getrocknete und feinst gefilterte Sperrluft — kein Problem — 100%ig wasserdicht


Aus dem Wasser fotografiert

Irrtümer vorbehalten